• de
  • Weeed

Die 10 Punkte für die politische Partei Weeed.at - Das mögliche Österreich:

1. Nachhaltigkeit

Nachhaltig in die Zukunft arbeiten, sodass auch die nächsten Generationen die Vorzüge und Vielfalt dieses Planeten genießen und behutsam nützen können. Es geht um Umwelt, Planet, Lebewesen und Zukunft. Es wird Zeit für eine "Pause" für die Forstwirtschaft. Biologisierungen der Forste und von Wasserläufen, ohne großem technischen Einsatz. Mithilfe von Waldpädagogen die früher staatlich gefördert waren.

2. Ehre

Ehre zurück in Politik und Bankwesen bringen. Respektvoller Umgang mit Natur und dem Bürger, der Gesellschaft. Bankenregelungen für Österreich, später auch für den EU-Raum.

3. Werte

Zurechtrücken und klar stellen was in unserer Welt wirklich wichtig ist und Wert für uns Menschen hat. (Lebensnotwendigkeit)

4. Menschlichkeit

Chancengleichheit für alle Menschen bei Lebensqualität, Beruf, Umgang und vor allem für Generation NEXT!

5. Energiepolitik

Umstellung auf Ökostrom in ganz Österreich, später auch in der ganzen EU. Energiekonzepte für Generationen entwickeln und fördern.

6. Transparenz

Überwachung aller politischen Geldtransaktionen von Regierungen und Parteien der EU-Mitgliedsstaaten sowie die der EU - Komission, des europäischen Parlaments und der UNO.

7. Bildung

Reformierung des österreichischen Schulsystems. Montessori Schulen verstärkt nutzen und neue Schulen dieser Art bauen. Lehrer fördern und verstärkt pädagogisch ausbilden für einen besseren Umgang mit Schülern.

 

8. Europa

Grundsätzlich ein gutes Bündnis das auch Frieden unter den Mitgliedsstaaten und in der Welt geschaffen hat. Aktuell fühlen sich aber EU-Bürger unterdrückt und ausgebeutet durch Banken. Daher muss eine Unabhängigkeit von den USA sowie deren Banken entstehen. Dies wird eine schwierige Aufgabe aufgrund der veralteten Strukturen und der erstarrten Politik. Neustrukturierung der EU.

9. Lebensmittel & Wasser

Gegen die Privatisierung von (österreichischem) Wasser. GMO Verbot in ganz Österreich sowie Einführung einer BIO-Förderung für Unternehmensumstellungen zur Bio - Produktion. Expansion EU-weit möglich.WIR sprechen uns klar GEGEN ein Freihandelsabkommen mit den USA aus!

10. Wirtschaft, Standort und Steuern

Wir haben es geschafft unser Erbe aus dem Fenster zu schmeißen. Unser Schuldenberg wächst seit über 3 Jahrzehnten an. SCHULDEN STOP! Einer von vielen Punkten wäre mit der Umstellung auf Biosortiment sowie auch Unterstützung der klein Bauern in Österreich können wir unser BIP steigern und Schulden abbauen.

News

(Kommentare: 0)

Nachschlag ad Wahlwiederholung Bullshit

AAAAAABER - stellt Euch mal das Gewimmer der Blauen vor, wenn wir denen keine Revanche geboten hätten.
Und uns von Norbert und seinen Lemmingen in den Öxit hätten treten lassen...
Die FPÖ als deklarierte EU-Austrittsprogramm.
Was wenn die es dann Auxit nennen würden?
Hatten wir das Thema schon? Mich machts immernoch ferdig...
http://diepresse.com/home/politik/bpwahl/5073568/Mayer_Aufhebung-der-HofburgWahl-war-klare-Fehlentscheidung

(Kommentare: 0)

Nix Neues heute. Hofer - Nazi und Wahlwiederholung nur gegen Mimimimi...

Ersuche um Nachsicht. Heute ohne Einleitung. Außer: 02.10.2016. Soviele wie möglich informieren. Fakten.
Frieden, Zusammenhalt, oder Öxit - ah ja, kein Öxit, vmtl dann Autit - weil "...sooo haben wir DAS nie gesagt"

Hyperlinkfunktion funzt heut nicht - DU schaffst das. ;)

1. und essentiell - daher Repost: http://www.focus.de/politik/ausland/norbert-hofer-prozess-verloren-hofer-darf-nazi-genannt-werden_id_5775726.html

2. Quelle immer beachten! Aber in dem Fall ne Ausnahme: http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Hofburgwahl-war-nicht-gefaelscht/246674601

3. DER Standard: http://derstandard.at/2000042465596/Praesidentenwahl-aufgehoben-Anwalt-wendet-sich-an-EGMR

(Kommentare: 0)

4 Tage in der Natur - der Wiedereinstieg ist nicht einfach

1) Schön gemacht. Daß die allerdings die Greenhouse-Gases nicht mehr mit der Abholzung der Hälfte aller Wälder in Verbindung bringen enttäuscht schon massiv.
Anyway: http://www.bloomberg.com/graphics/2015-whats-warming-the-world/

2) Und schon wird der Ausdruck Anthropozän nebenher verwendet.
Sind wir tatsächlich final "on the road to hell"? Und WAS WENN? Schnell noch nach Schweden ins Pippilangstrumpfland - FLIEGEN?! Oder nicht doch besser Luft anhalten und ganz unauffällig auf ÖKOmodus durchs Leben?
http://www.theecologist.org/essays/2985997/the_ecomodernist_manifesto_is_a_program_for_genocide_and_ecocide.html

3) Na eh was der Jörg nicht alleine. Zipflgsichter aller finsteren Ecken vereinigen sich in der Freitümmler-Partei. Wieviele FPÖler wurden eigentlich während ihrer "Amtszeit" wegen Diversa verurteilt?
https://kontrast-blog.at/wie-sozial-ist-die-fpoe-wirklich/

Und abschließend ein NASSER FETZEN all den ANGSTmenschen um die Ohren:
https://www.fischundfleisch.com/anneliese-rohrer/lizenz-zur-bosheit-24405

Bin demnächst wieder für 4 Tage raus.
Liest man auch nur diese 4 Artikel und bedenkt, daß wir uns mit einer Wiederholung der BPwahl rumprügeln und Zeit und Ressourcen vergeuden, damit die Mimimi-Klimawandel-Leugner-Partei uns nicht die Zukunft restlose verhagelt...

Wie setzt DU DICH PERSÖNLICH ein, damit der 02.10. FIXFIXFIX gut ausgeht?
Na ERNSTHAFT?
Im Nachhinein Wimmern ist bis jetzt FPÖrevier.
Wie setzt DU DICH PERSÖNLICH ein, damit der 02.10. FIXFIXFIX gut ausgeht?!

[Spenden ist fix auch ein Ansatz - Details dazu auf www.vanderbellen.at ]

(Kommentare: 0)

Wundert einen da das VfGH Urteil noch IRGENDWIE?

Jedes weitere Kommentar können wir uns zu dem Artikel wohl sparen.

Btw.: haben den Standard in gedruckter Form wieder abonniert.

Allein schon um dieses Medium zu fürdern.

Aber auch um uns verantwortungsvoll zu informieren.

http://mobil.derstandard.at/2000042773407/Freispruch-fuer-Toetet-Asylanten-Posting-in-Graz

(Kommentare: 0)

Immer wieder fällt er positiv auf

Was soll man davon halten, wenn so jemand ständig positiv auffällt?
Zumindest die Daumen drücken, daß er so weitermacht.
http://de.radiovaticana.va/news/2016/08/07/papst_%E2%80%9Eso_viele_wehrlose_sterben_in_aleppo%E2%80%9C/1249853